Digital Marketing
Mai 2017

Jetzt Buchen

Übersicht

Landauf landab heißt es, jedwedes Geschäftsmodell muss vom Kunden her gedacht werden. Und jede Marketingstrategie sowieso. Im Kontext von digitaler Transformation und Disruption sind dies Erkenntnisse, die niemanden überraschen.

Also setzen Marketingverantwortliche auf Customer Centricity und Customer Experience, propagieren den Connected Customer und am Ende kommt sogar noch die Customer Integration dazu, die Integration des Kunden in die eigenen Geschäftsprozesse.

Was aber heißt das konkret? Wie werden die einzelnen Elemente einer effizienten Digital-Strategie, die den Kunden in den Mittelpunkt stellt, sinnvoll miteinander verbunden? Wie komme ich von einer Multichannel Integration zur Customer Integration?

Agenda

Registrierung im Veranstaltungsbereich

08:30 - 09:15

Eröffnung durch die Vorsitzenden und project networks

Stuttgart

09:15 - 09:30

Dr. Olivier Blanchard Geschäftsführer

– Medien- und ICT-Manager mit ausgeprägter Strategie-Fertigkeit sowie großer Umsetzungsgetriebenheit und hoher Produktaffinität – Erfahrener Management-Allrounder mit Leadership-Skills und Blick für kunden- und nutzenzentrierte Lösungen – Ausgewiesene Kenntnisse in Online (Web, Desktop, Mobile, Apps, Communication- und Content-Services, Bewegtbild), Print (Tageszeitungen, Magazingeschäft) sowie Device-Management – Erwiesene Fähigkeiten in Projekt- und Produktmanagement sowie -marketing, Online-Vertriebs/eCommerce- Erfahrungen, Software- und Hardware-Entwicklung, Services, Content, Traffic Management (SEO, SEA, SEM) – Ausgeprägte B2C-, B2B und B2B2C-Erfahrungen zur Erschließung neuer Geschäftsfelder und –modelle sowie Business Development – Ausgezeichnete Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Unternehmensformen (Start-Up, Mittelstand, Konzern) sowie Aufbau neuer Geschäftsfelder – Integrative, multikulturelle Persönlichkeit mit starker Durchsetzungsfähigkeit in unterschiedlichen Interessengruppen (IT, Marketing/Vertrieb, Management, Produktmanagement)
Prof. Dr. Alexander Decker Studiengangleiter Marketing/ Vertrieb/ Medien

Prof. Dr. Alexander Decker ist Professor für Konsumgütermarketing und Digitale Medien an der Technischen Hochschule Ingolstadt – THI Business School. Dort ist er auch Leiter des Masterstudiengangs Marketing / Vertrieb / Medien. Zudem ist er Gründer und Geschäftsführer der Beratung Seward’s Folly. Zuvor war er über 15 Jahre in führenden CRM-Positionen in der Beratung (CRM Group / Vectia), bei Premiere Fernsehen GmbH (heute Sky Deutschland) und bei Nestlé Deutschland AG tätig. Dort war er u.a. verantwortlich für die Konzeption und die Umsetzung des Nestlé Marktplatzes, der ersten Social Commerce Plattform eines Lebensmittelherstellers. Als anerkannter CRM und Digital Management Experte ist er Autor diverser Fachpublikationen und Referent bei zahlreichen Fachveranstaltungen.
Sebastian Krzonkalla Director Event Production

Customer Experience & Customer Integration neu denken

Stuttgart

09:30 - 10:00

> Like a start-up: Den Anwender ins Zentrum stellen, bereichsübergreifend arbeiten, zielgerichtet denken und agil agieren
> Front-stage: Die Customer Journey der Konsumelektronik designen und weiterentwickeln
> Back-Stage: Customer Experience als Kernthema im Unternehmen etablieren, um echte Erlebnisse auf allen Ebenen zu liefern

Jonathan Herrle Chief Experience Officer, Member of the Executive Board

Customer Experience und der lange Weg der Customer Journey

Stuttgart

10:00 - 10:30

Markus Wagenmann Head of CoE Customer Experience

Markus Wagenmann hat bei der Dürr Systems AG die weltweite Verantwortung für das Customer Experience Programm. In dieser Funktion begleitet sein Team die internationalen Kunden entlang der Customer Journey, analysiert Verbesserungspotentiale und stößt Prozeßoptimierungen im Konzern an. Mittlerweile greift er auf eine über 15 jährige Erfahrung im Customer Experience, Prozeßoptimierungs- und Serviceumfeld zurück. Unter anderem baute er bei der Lenovo Deutschland GmbH das Qualitätsmanagement für die DACH Organisation auf, verantwortete den Service im B2B Bereich und entwickelte den Schritt zum B2C Markt mit. Hierbei ist es ihm stets ein besonderes Anliegen dem Kunden Gehör zu verschaffen und interne Entwicklungen voranzutreiben.

Warteschleifen waren gestern: Neue Chancen für den Customer Service mit Chatbots

Stuttgart

10:35 - 11:05

> Direkt und überall: Die Vorteile von Chatbots in der Kundenkommunikation
> Welche Rolle spielt der Mensch noch in der künftigen Kundenkommunikation?
> Dienstleister oder Inhouse: Welche Kompetenzen benötigen Unternehmen?

Linda Sandhoff Growth Marketing Managerin, SCRUM Master

Shopper Journey und Touchpoints im DIY-Bereich – Wie Handel und Marken einen Beitrag zu optimierter Verbraucherorientierung leisten können

Leipzig

10:35 - 11:05

> Status Verbraucherorientierung im DIY-Bereich
> Was kann der DIY-Bereich von anderen FMCG-Kategorien lernen (Food/Cosmetics)
> Touchpoints im DIY-Bereich
> Fragmentierte Media-Mix-Optionen insbes. Digital
> Effizientes Budget Spending zur Erreichung der Ziele

Kolja Eikelmann Marketingleiter Retail D-A-CH

2014-heute, Marketingleiter DACH bei PPG Coatings 2011-2014, Marketing-Bereichsleiter und Digital Media bei Nestle 2008-2011, Vertrieb/Category Management B2C L’Oréal, Garnier, Maybelline 2005-2008, Marketing-Funktionen im Brand Management B2B, B2C Mondelez und DMK

Kaffeepause

11:05 - 11:20

Keine Customer Experience ohne Daten – und keine Daten ohne Customer Experience

Stuttgart

11:20 - 11:50

> Wieso das Verständnis der Kundenbedürfnisse zentral ist
> Weshalb dafür eine herausragende Datenkompetenz nötig ist
> Warum die Metro neue Wege in der digitalen Vermarktung geht

Richy Ugwu CEO

Richy Ugwu is an hands-on Entrepreneur with 8+ years of experience in all aspects of founding a company, finding product market fit and scaling a business. Next to all things in Digital and Marketing, he is deeply interested in new ideas, new concepts, promising start-ups and disruptive business models. He advised both promising start-ups and corporates on digital strategy, smart data, new business models & marketing performance including: Coca-Cola, Volkswagen, Telekom, MediaSaturn, and many more. Richy was awarded as one of 7 Faces of Big Data by the Hertie-Foundation (Berlin, 2015) Since 2015 Richy is the Head of Digital Innovation at METRO GROUP and also the Founder and CEO of the Retail Media Group (a METRO GROUP company). The Retail Media Group is association of category-leading retailers across Europe for new data-driven business models, focusing on the advertising and media vertical.

Customer Journey: Dem digitalen Kunden auf der Spur

Leipzig

11:20 - 11:50

> Von B2B und B2C zu B2P: Business-to-people
> Touchpoints, Attribution und Devices: Zielgruppenansprache im digitalen Zeitalter
> Fallstudien und Erfolgsbeispiele

Steffen Kramer Industry Manager B2B

Steffen Kramer joined Google in 2005. He works as Industry Manager and is responsible for the strategic development of B2B key accounts, focusing on digital sales and marketing strategies. Before that, Steffen worked with clients in the travel and consumer electronics industry at Google. Previous to joining Google, Steffen worked for RedBull and Premiere AG, and studied at the University of Mannheim as well as in North Carolina, US.

Die Social Media Evolution bei dm

Stuttgart

11:55 - 12:25

> Von einem kostenlosen Feature zu zahlengetriebenem Online- Marketing
> Themen- und Plattformabhängige Aussteuerung von Inhalten und Kampagnen

Christoph Straßburger Social Media Manager

Internet of Things (IoT) – ein „Game Changer“ für das Digital Marketing?

Leipzig

11:55 - 12:25

> Was sind die wichtigsten Trends?
> Welche Kompetenzen werden benötigt, um erfolgreich IOT zu vermarkten?
> Wie sieht die Organisation der Zukunft aus? Zentral oder bimodal?

Lutz Klaus Geschäftsführer

Lutz Klaus ist Geschäftsführer von Marketing ROI Consulting. Er unterstützt seine Kunden bei Digitalisierungsprojekten mit Schwerpunkt auf Marketing und Vertrieb zur Steigerung des Unternehmenserfolges. Vor Gründung seines eigenen Unternehmens hat er mehr als 28 Jahre Marketing- und Vertriebserfahrung vom Start-Up bis zum internationalen Konzern gesammelt. Von 1996 bis 2016 war er in verschiedenen Führungspositionen in der ITK-Branche auf europäischer und nationaler Ebene aktiv. Zuletzt war er Senior Director Enterprise, Commercial & Partner Marketing bei Juniper Networks und verantwortete dort unter anderem das Cloud und Data Center Geschäft. Vorher leitete er bei Nortel das Marketing in Europa und Asien und war bei Avaya unter anderem als Director EMEA Channel Marketing für das prämierte Partnerprogramm in EMEA verantwortlich. Klaus ist Gastdozent an der DHBW Mannheim und SRH Hochschule in Berlin sowie Redner auf öffentlichen Veranstaltungen zu Themen wie "Data-Driven Marketing: Kompass für mehr Unternehmenserfolg", "Marketing ROI: Wie mache ich den Beitrag zum Umsatzerfolg sichtbar?" und "IoT - Game Changer für Digitales Marketing?".

Networking

München & Dresden

12:30 - 13:00

Wählen Sie über unser Veranstaltungsportal anhand Ihrer Themen die für Sie richtigen Gesprächspartner aus
> im Vorfeld priorisiert
> 30 Minuten Gesprächszeit
> in Ihren individuellen Zeitplan integriert

Mittagspause

13:00 - 14:00

Networking

München & Dresden

14:00 - 16:00

Tauschen Sie sich aus zu Themen wie:
> Marketingoptimierung
> Kampagnenmanagement
> Content-Strategie

TAKE & GIVE. Hör auf die Stimmen in Dir.

Köln

14:05 - 14:55

Christian Wehner Senior Solution Sales Executive SAP Hybris Marketing

Customer Excellence – The very Moment of Truth

Köln

15:05 - 15:55

Martin Molch Head of Marketing Design Concept
Martin Dornau Consultant Marketing Design Concept

Zielgruppenspezifisches Content Marketing für optimale Customer Experience

Stattgart

16:05 - 16:35

> Content & Produktdaten als Enabler für erfolgreichen E-Commerce
> Effiziente Zusammenarbeit von Hersteller und Händler
> Analytics als Basis von zielgruppenspezifischem Content

Dr. Thomas Salditt Director Digital Business Enabling

Dr. Thomas Salditt leitet die Abteilung Digital Business Enabling welche globale Verantwortung für die Themen Content Management, Analytics, Payment, Solution Design / UX sowie 2nd Level IT Support hat. Er ist Teil des Digital Transition Teams der BSH Hausgeräte GmbH, Europas größtem Hersteller von Hausgeräten und einem der weltweit führenden Unternehmen in diesem Sektor. Mit einem Portfolio von 14 Marken – Bosch und Siemens sind die Hauptmarken – deckt die BSH ein breites Spektrum an Kundenbedürfnissen ab. Vorher arbeitete Dr. Salditt bei ProSiebenSAt1 Media SE, zooplus AG und A.T. Kearney und blickt auf mehr als 10 Jahre Erfahrung in den Bereichen Handel, eCommerce und Digital Business zurück.

Digitales Storytelling – User zentrierte Kampagnenerfolge

Leipzig

16:05 - 16:35

> Ein virales Produkt kreieren
> Branding und Performance am User orchestrieren
> Digitale Targeting-Möglichkeiten nutzen
> Social goes TV

Kerstin Pape Bereichsleiterin Online Marketing

Kerstin Pape ist seit Juli 2013 Leiterin Onlinemarketing bei OTTO. Im Jahr 2000 kam Pape zu OTTO und verantwortete bis 2005 den Bereich Mediawerbung und Markenkommunikation. Danach wechselte sie als Leiterin Branding und Werbung zur Comdirect Bank. 2011 kehrte Pape zurück zu OTTO und übernahm in leitender Funktion das Thema Performancemarketing. 2013 folgte dann die Gesamtleitung Onlinemarketing und Social Media bei OTTO

Networking

München & Dresden

16:40 - 18:40

Tauschen Sie sich aus zu Themen wie:
> Marketingcontrolling
> Social Media Strategie
> Social Media Monitoring

Witzig, sportlich und sozial: Kunden und Mitarbeiter zu Verbündeten machen

Stuttgart

18:45 - 19:15

> Wie weit würdest Du gehen?! – Die erfrischend andere Kampagne
> Mit außergewöhnlichen Challenges Customer Experience ermöglichen
> Durch crossmediales Marketing Aufmerksamkeit erzeugen
> Mittels kreativer CSR-Maßnahmen Menschen animieren, sich gemeinsam für Kinder in Not einzusetzen

Jörg Angerstein Vorstand Kommunikation

Nach dem Studium in Gießen und Braunschweig arbeitete Jörg Angerstein beim Bildungswerk der niedersächsischen Wirtschaft in Hannover und als Geschäftsführer des Deutschen Kinderschutzbundes. Danach wechselte er auf die Position des Bereichsleiters Kommunikation und Marketing beim Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin. Seit März 2016 ist er Sprecher des Vorstands und Vorstand Kommunikation bei terre des hommes.

Wer B2B sagt, sollte auch B2C denken – Best Practice Leadgenerierung und Verkaufsförderung

Leipzig

18:45 - 19:15

BEST PRACTICE B2B & B2C: Mit der Plattform www.beste-badstudios.de schafft Dornbracht als Markenhersteller erfolgreich die Verbindung zwischen Fachhändler und Kunden. Dabei wird fast die komplette Klaviatur des Online Marketings genutzt: Content, SEO, SEA und Programmatic Kampagnen sorgen für die aktive Leadgenerierung.

Andreas Duck Head of Digital Marketing

Abendevent

Pier 13

19:45 - 22:45

Das Pier 13 im Süden Berlins überzeugt durch seinen kultigen Industriehafenstil. Umgeben von einmaligen Baudenkmälern wie das alte Speichergebäude und das Ullsteinhaus auf der gegenüberliegenden Seite des Teltowkanals bietet das Pier 13 einen passenden Rahmen, um den Tag mit einzigartigem Blick auf den Hafen ausklingen zu lassen.

Registrierung im Veranstaltungsbereich

08:15 - 08:45

Hype, Spielerei, flankierende Maßnahme oder Marketing & Sales Tool mit unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten?

Stuttgart

08:45 - 09:15

> VR, AR, Immersive Technologies und 360° Videos – Versuch einer Begriffsdefinition und Abgrenzung der Anforderungen und Einsatzmöglichkeiten
> Hype oder Durchbruch: Welche Erkenntnisse hat Pokémon Go für den Einsatz von AR im Marketing gebracht?
> An welchem Punkt der Customer Journey ist der Einsatz von AR sinnvoll?

Aurel Jamilov Strategic Project Manager; Virtual & Augmented Reality Community, Founder

Virtual Reality als innovatives Erlebnis und effizientes Vertriebstool

Stuttagrt

09:20 - 09:50

> Das perfekte Instrument für Messen und Ausstellungen
> Visualisierung von Prozessen und Funktionalitäten
> Technische Umsetzung mit VR-Brille und Smartphone
> ROI-Betrachtung

Christian Gamperl Leiter Marketing

"Virtual oder Augmented? 7 überraschende und inspirierende Use Cases mit visuellen Kommunikationsmedien"

Leipzig

09:20 - 09:50

> Der Case, der Millionen Non-Tech User erreichte
> Der Case, mit dem PR Awards abgeraeumt wurden
> Der Case, der das Reality in die VR zurueckbrachte
> Der Case, der Erwachsene zum Weinen brachte
> und weitere erfolgreiche Use Cases, die ins Schwarze getroffen haben

Timon Vielhaber CEO & Founder

Ende 2014 hat Timon Vielhaber das Start-Up World of VR gegründet, um mit der neuen Technologie sinnvolle Anwendungen zu entwickeln und vielen Menschen Zugang zu den neuen Möglichkeiten zu geben. Vorher hat er die Vertriebsstrategie bei Deutsche Telekom’s Großkunden-Sparte geleitet und innovative IT Lösungen in Europa und im Asiatischen Markt platziert. Timon Vielhaber ist ausgebildeter Diplom-Kaufmann der Universität zu Kiel und Penn State University.

Kaffeepause

09:50 - 10:00

Networking

München & Dresden

10:00 - 12:00

Wählen Sie über unser Veranstaltungsportal anhand Ihrer Themen die für Sie richtigen Gesprächspartner aus
> im Vorfeld priorisiert
> 30 Minuten Gesprächszeit
> in Ihren individuellen Zeitplan integriert

Die AUDI VR Experience

Stuttgart

12:00 - 12:30

> Warum man als echter VR-Enthusiast im Vertrieb genau richtig ist
> Wie AUDI VR als effektives Sales Tool einsetzt
> Virtuelle Showrooms für maximale Customer Experience
> Das technische Backbone: Oculus-Rift und HTC Vive

Marcus Kühne Strategy Lead Immersive Technologies/ Project Lead AUDI VR Experience

AUTHENTIC VR - ein neues Virtual Reality Format

Leipzig

12:00 - 12:30

> Nicht gerendert: echte Menschen, Locations und Produkte
> Wie wieder die volle Kontrolle über Storytelling in 360° gewonnen wird
> Interaktiv & emotional: VR Content Entwicklung für Werbung und Marketing
> Mit Mobile-VR und Google Cardboard die größte VR-Zielgruppe erreichen

Ole Leifels VR Director

Originally a photographer, Ole co-founded the award-winning Interactive Studio ‘Kubikfoto³’ in 2007 in Bremen, Germany. Kubikfoto³ produces highly immersive exeriences for web and mobile, always on the intersection of technology, design and photographic media. In 2016 they deleveloped ‘Authentic VR’, a virtual reality technology which brings real interaction to 360° videos and is aimed primarily at mobile-VR devices like Google Cardboard.

Mittagspause

12:30 - 13:30

Networking

München & Dresden

13:30 - 15:00

Tauschen Sie sich aus zu Themen wie:
> E-Commerce
> Content Marketing
> Mobile Marketing

Wie man eine Marketing Kampagne mit Virtual Reality erfolgreich gestaltet

Köln

13:35 - 14:25

Jens Epe CTO

IKEA Austria and Location Based Marketing

Stuttgart

15:00 - 15:30

> Driving instore Customer Engagement through mobile messaging
> Successful testing of iBeacons and Geo-fencing

David Jaffe Web & Digital Manager

2015- IKEA Austria GmbH, Wien – Web & Digital Manager 2009- 2015 eBay International Marketing GmbH, Zürich – Online Marketing Manager 2006-2009 eBay UK ltd, London – Paid Search Executive

Multichannel-Ausrichtung und Digitalisierung bei WMF

Leipzig

15:00 - 15:30

> Chancen und Herausforderungen Multichannel Konzept am Beispiel der WMF
> Optimierung Customer Experience am Beispiel chinesischer Kunden

Hendrik Koepff Head of Digital Portal and Business Development

I am a seasoned digital expert with 18+ years in business development, project management and new ventures. I work with various clients to successfully start new businesses, launch new services or implement project deliverables on time & budget, especially with regards to digital transformation, digital strategy, digital distribution channels and marketplaces. Previously, I did work 5+ years on new business initiatives with Amazon Germany. I hold an MBA from IAE, Buenos Aires, Argentina and a double degree from ESB Reutlingen/Northeastern University, Boston, speak English, German and Spanish, and have worked and studied several years in various countries including the US and Argentina. I have extensive business development, product development and product management experience incl. leading large cross-functional teams from diverse cultural backgrounds.

Connected Commerce – Location Based Services für den stationären Einzelhandel

Stuttgart

15:30 - 16:00

> Antworten des stationären Handels auf die digitale Transformation
> Digitale und ortsbezogene Kundenanalysen am POS
> Wie Customer Experience auch in den stationären Handel zurückgeholt werden kann

Anne Kössler Business Development Manager

Anne Kössler ist Business Development Manager im Bereich Smart Positioning Solutions bei der OSRAM GmbH. Zuvor unterstützte sie den Aufbau eines Joint Ventures von Bosch, ABB und Cisco im Smart Home Bereich. Davor leitete sie als Senior Director Sales Coordination bei Kathrein die gesamtheitliche Umsetzung neuer Vertriebsprozesse und war bei Intel als Business Development Manager für die Betreuung globaler Endkunden zuständig.

Zusammenfassung und Verabschiedung durch die Vorsitzenden und project networks

Stuttgart

16:00 - 16:15

Dr. Olivier Blanchard Geschäftsführer

– Medien- und ICT-Manager mit ausgeprägter Strategie-Fertigkeit sowie großer Umsetzungsgetriebenheit und hoher Produktaffinität – Erfahrener Management-Allrounder mit Leadership-Skills und Blick für kunden- und nutzenzentrierte Lösungen – Ausgewiesene Kenntnisse in Online (Web, Desktop, Mobile, Apps, Communication- und Content-Services, Bewegtbild), Print (Tageszeitungen, Magazingeschäft) sowie Device-Management – Erwiesene Fähigkeiten in Projekt- und Produktmanagement sowie -marketing, Online-Vertriebs/eCommerce- Erfahrungen, Software- und Hardware-Entwicklung, Services, Content, Traffic Management (SEO, SEA, SEM) – Ausgeprägte B2C-, B2B und B2B2C-Erfahrungen zur Erschließung neuer Geschäftsfelder und –modelle sowie Business Development – Ausgezeichnete Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Unternehmensformen (Start-Up, Mittelstand, Konzern) sowie Aufbau neuer Geschäftsfelder – Integrative, multikulturelle Persönlichkeit mit starker Durchsetzungsfähigkeit in unterschiedlichen Interessengruppen (IT, Marketing/Vertrieb, Management, Produktmanagement)
Prof. Dr. Alexander Decker Studiengangleiter Marketing/ Vertrieb/ Medien

Prof. Dr. Alexander Decker ist Professor für Konsumgütermarketing und Digitale Medien an der Technischen Hochschule Ingolstadt – THI Business School. Dort ist er auch Leiter des Masterstudiengangs Marketing / Vertrieb / Medien. Zudem ist er Gründer und Geschäftsführer der Beratung Seward’s Folly. Zuvor war er über 15 Jahre in führenden CRM-Positionen in der Beratung (CRM Group / Vectia), bei Premiere Fernsehen GmbH (heute Sky Deutschland) und bei Nestlé Deutschland AG tätig. Dort war er u.a. verantwortlich für die Konzeption und die Umsetzung des Nestlé Marktplatzes, der ersten Social Commerce Plattform eines Lebensmittelherstellers. Als anerkannter CRM und Digital Management Experte ist er Autor diverser Fachpublikationen und Referent bei zahlreichen Fachveranstaltungen.
Sebastian Krzonkalla Director Event Production

Abendevent

Das Pier 13 im Tempelhofer Hafen im Süden Berlins überzeugt durch seinen kultigen Industriehafenstil. Umgeben von einmaligen Baudenkmälern wie das alte Speichergebäude und das Ullsteinhaus auf der gegenüberliegenden Seite des Teltowkanals bietet das Pier 13 einen passenden Rahmen, um den Tag mit einzigartigen Blick auf den Hafen ausklingen zu lassen.

Von der Holzterrasse als auch vom verglasten Innenbereich lassen sich Leckeres vom Grill als auch frisch gezapftes Bier genießen und gleichzeitig die Schiffe und Yachten beobachten. Die BBQ-Küche ist international inspiriert und reicht von mediterranen Kreationen, gutbürgerlichen regionalen Speisen bis zu amerikanischen Klassikern.

Genießen Sie den gemeinsamen BBQ-Abend in industriekultiger Hafen-Atmosphäre!

 

Weitere Details finden Sie unter http://www.pier13-eventlocation.com

Ort

Karte

Das Veranstaltungsportal

Das Veranstaltungsportal ermöglicht allen Teilnehmern, Referenten und Partnern die Ermittlung der spannendsten Gesprächspartner für ein effizientes Networking auf Augenhöhe. Überlassen Sie Ihr Networking nicht dem Zufall.

Zur Portal-Demo

Ich buche meine Teilnahme als…

Unternehmensentscheider
Partner
Referent