Strategiegipfel Cyber Security
4. - 5. Juli 2023

IT-Security ganzheitlich gedacht: Wie Cloud, ML und AI unterstützend wirken können

Durch das Internet of Things und 5G in Verbindung mit KI wächst eine neue Cybercrime-Dimension heran. Ein hundertprozentiger technischer Schutz ist damit fast nicht mehr möglich. Und so müssen sich Unternehmen verstärkt auch den Themen Mitarbeiter-Awareness und Cyberplanspiele widmen sowie einen strukturierten Plan für das Krisenmanagement für den Fall der Fälle entwerfen und verinnerlichen.
Dass dabei der technische Schutz trotzdem perfektioniert werden muss, steht außer Frage. Dementsprechend ist eine Optimierung von ISMS & SIEM dringend notwendig. Wie aber lässt sich eine sinnvolle Roadmap entwickeln und wie werden dabei AI, ML und die Cloud optimal zum Schutz der eigenen Daten und Infrastrukturen eingesetzt?

Welche Herausforderungen auf Sie zukommen, möchten wir anhand von Case Studies und Diskussionsforen näher beleuchten. Welche Schritte haben die Verantwortlichen heute zu gehen, um die Entwicklung in Ihrem Sinne, für das Beste des Unternehmens, zu beeinflussen?

Kernthemen

  • IT & Information Security Management
  • Mobile Security
  • Cloud Security
  • IT Security Monitoring
  • Governance, Risk & Compliance
  • Business Continuity Management
  • Security Awareness
  • IT-Audit
  • Cybersecurity
  • IT-Forensik
  • Identity & Access Management
  • Verschlüsselung
  • Application Security
  • Vulnerability Management
  • Datenschutz

Teilnehmerkreis

  • CIO / CISO / Head of IT Security
  • Leitende IT Security Manager mit Budgetverantwortung

Kurz erklärt: Unser Strategiegipfelformat

Auf unseren Strategiegipfeln stehen der Austausch mit Fachkollegen und das Knüpfen von Business-Kontakten im Vordergrund. Wir stellen Ihnen eine Plattform und unseren umfassenden Exklusiv-Service zur Verfügung, der es Ihnen ermöglicht, fokussiert in den Dialog mit ausgewählten Lösungspartnern und anderen Unternehmensentscheidern zu treten.

weiterlesen

Wie das funktioniert: Infolge Ihrer Anmeldung erhalten Sie Zugang zu unserem Portal. Dort können Sie Ihre bevorzugten Gesprächsthemen anwählen und Präferenzen zu möglichen Gesprächspartnern abgeben. Unser Eventservice-Team stellt auf Basis dieser Angaben jedem Teilnehmer und Partner einen ganz persönlichen „Dating“-Plan für die Networking-Sessions zusammen.

Unsere Networking-Sessions: In der Gipfellocation richten wir ein Areal exklusiv für unsere Networking-Sessions ein. Innerhalb dieses Bereiches gibt es wiederum zahlreiche kleinere Lounges, in denen die Einzelgespräche stattfinden.

Im Laufe eines Gipfeltages organisieren wir in der Regel drei bis vier Networking-Sessions, die von einem umfassenden Programm aus Vorträgen, Workshops und Diskussionen flankiert werden. Wir takten in Ihrem Ablaufplan pro Networking-Session feste Termine mit passgenau ausgewählten Gesprächspartnern für Sie ein. Wir teilen Ihnen genau mit, wann und wo Ihr Business-Date stattfinden wird. 

Dabei steht Ihnen unser Service-Team vor Ort jederzeit bei der Orientierung, bei Fragen oder Wünschen zur Seite.
Wie Sie erhält auch Ihr Gegenüber einen festen Terminplan für das Event und weiß wann es sich wo mit Ihnen treffen wird. Die aktive Teilnahme vor allem an unseren Networking-Sessions, aber auch im Rahmen unseres Vortrags- und Workshop-Programms sind der elementarste Baustein unserer Strategiegipfel. Unser Ziel ist, Ihnen ein einzigartiges, unvergessliches Eventerlebnis und zwei maximal produktive Tage zu bereiten. Das kann nur gelingen, wenn Sie aktiv mitmachen. Jeder Teilnehmer, Partner oder Referent wird so zum Mitgestalter und hat einen erheblichen Anteil am Erfolg des Events.
 
Wenn Sie Fragen zum Format, zu einer Teilnahme oder Beteiligung an unseren Gipfeln haben, sprechen Sie uns gern an oder schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular.

#Strategiegipfel

Sprecher und Agenda in Kürze hier. Folgen Sie uns auf »LinkedIn um auf dem Laufenden zu bleiben und die neusten Updates zum Gipfelprogramm zu erhalten. Wir informieren Sie dazu auch »gern persönlich per E-Mail.

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Gipfel oder Interesse an einer Teilnahme haben, klingeln Sie gern direkt bei uns durch oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Ihr Ansprechpartner
Justus Habigsberg
Justus Habigsberg

Event Location

Hotel Palace Berlin

Hotel Palace, Budapester Str. 45, Berlin

Mitten in Berlins City West, zwischen Ku’damm, KaDeWe, Gedächtniskirche und der Concept Mall Bikini Berlin, bietet das privat geführte Businesshotel allen Komfort, den man von einem „Leading Hotel of the World“ erwartet: elegantes Design in 278 Zimmern und Suiten, ein besonderes Barkonzept im „House of Gin“, das Sous-vide-Restaurant beef 45 und den großzügigen Palace SPA mit Pool, Saunalandschaft, Eisgrotte sowie einem modernen Fitnessraum. In der siebten und achten Etage erwartet die Reisenden ein moderner, eleganter Club Floor – attraktiv für alle Hotelgäste, die Diskretion, Komfort sowie einen individuellen, persönlichen Service zu schätzen wissen.

2.600 m² Veranstaltungsfläche mit 17 Räumen, davon 16 mit Tageslicht, bieten für jedes Event den richtigen Rahmen – ob eine hochkarätige Konferenz mit 900 Gästen oder ein exklusives Dinner. Exzellente Qualität, Kreativität und vor allem Erfahrung sind die Basis der Arbeit des Gourmet Catering by Hotel Palace Berlin bei Außer-Haus-Events bis 1.500 Personen an ausgefallenen Locations.

Networking Dinner

Auf geht's zum...

Pier 13, Tempelhofer Damm 227

Am Abend des ersten Veranstaltungstages laden wir traditionell zum gemeinsamen Networking Dinner in eine der schönsten Locations der Hauptstadt ein. Gemeinsam lassen wir bei kühlen Getränken und leckeren Speisen den Tag in entspannter Atmosphäre den Tag ausklingen.

Über die Location

Das Pier 13 liegt im Zentrum des historischen Tempelhofer Binnenhafens, der nach umfangreicher Sanierung seinen alten Industriecharakter betont. Umgeben vom neu angelegten Yachthafen und dem alten Speichergebäude bietet das Pier 13 einen idealen Rahmen für entspanntes Networking mit exzellenter Gastronomie.

Weitere Details finden Sie unter http://www.pier13-eventlocation.com

Partner

Vom technischen "Erfüllungsgehilfen" zum Business Enabler - kaum eine Abteilung muss sich gerade so wandeln wie die IT: wegen neuer digitaler Geschäfts- und Betriebsmodelle sowie Services, die agil und leistungsfähig sein sollen. Und das bei gleichbleibend hoher Effizienz und Servicequalität. Wie soll das funktionieren?

Next Generation Monitoring ist der Schlüssel dazu. Kunden wie Porsche Informatik, Generali, Schenker, kubus IT und Daimler gehen bereits diesen Weg.

Profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit amasol, hier auf dem Strategiegipfel IT & Information Management 2019.

Mehr Informationen finden Sie hier

Zscaler hilft Organisationen bei der sicheren Transformation ihrer IT. Durch die Cloud und Mobilität der Mitarbeiter wird das Internet zum neuen Unternehmensnetz und löst damit eine IT-Welt ab, die auf Appliances und zentral gehostete Applikationen ausgerichtet war.

Zscaler stellt in- und outbound Gateway-Stacks als Service zur Verfügung und ermöglicht so den sicheren Zugang zum Internet und Applikationen im Rechenzentrum oder der Cloud von jeder Niederlassung aus. Unternehmen sind durch die Cloud Security Plattform effektiv gegen Cyberangriffe und Datenverlust geschützt und machen ihr neues Netzwerk durch die Absicherung lokaler Internet-Übergänge Cloud-ready.

Zscaler Internet Access
ZIA befasst sich mit der Absicherung des gesamten Internet-basierten Datenverkehrs und übernimmt durch die Cloud Security Plattform u.a. die Funktion der Firewall und des Proxies. Die Plattform schützt vor Malware, Phishing, Browser-Exploits, schädlichen URLs und Botnets. Dazu wird lediglich der Internet-Datenverkehr an die Zscaler Plattform weitergeleitet und dort gefiltert. Unternehmen, Zweigstellen und Mitarbeiter an jedem Standort sind auf dem Weg ins und vom Internet abgesichert.

Zscaler Private Access
Die Cloud Security Plattform basiert auf zentralisierten Policy Management und bietet durch die weltweite Umsetzung von Richtlinien umfassende Sicherheit. Die gleiche Zscaler App, mit der Anwender Zugang auf die Security Plattform bekommen, ermöglicht autorisierten Benutzern den Zugriff auf interne Anwendungen unabhängig davon, wo sich der Anwender oder die Anwendung befindet. ZPA ersetzt klassisches RAS-VPN und gewährt Mitarbeitern und Geschäftspartnern gezielt Zugriff auf bestimmte Anwendungen im Unternehmensnetz oder der private & public Cloud, wie AWS und Azure - ohne Eingriff in das Netzwerk, so dass die Komplexität von herkömmlichen RAS-VPNs durch Flexibilität ersetzt wird.

Mehr Informationen finden Sie hier

Rapid7 schafft eine sicherere digitale Zukunft für alle, indem es Unternehmen dabei hilft, ihre Sicherheitsprogramme angesichts der sich beschleunigenden digitalen Transformation zu stärken. Unser Portfolio an erstklassigen Lösungen versetzt Sicherheitsexperten in die Lage, Risiken zu managen und Bedrohungen über die gesamte Bedrohungslandschaft hinweg zu beseitigen - von Apps über die Cloud und traditionelle Infrastruktur bis hin zum Dark Web. Wir fördern Open-Source-Communities und Spitzenforschung - und nutzen diese Erkenntnisse, um unsere Produkte zu optimieren und die globale Sicherheits-Community mit den neuesten Methoden von Angreifern auszustatten. Mehr als 10.000 Kunden auf der ganzen Welt vertrauen auf unsere branchenführenden Lösungen und Services, die Unternehmen dabei helfen, Angreifern einen Schritt voraus zu sein, der Konkurrenz voraus zu sein und für die Zukunft gerüstet zu sein.

Mehr Informationen finden Sie hier

Exeon Analytics AG ist ein Schweizer Cybersecurity-Unternehmen, das sich auf den Schutz von IT- und OT-Infrastrukturen durch KI-gesteuerte Sicherheitsanalysen spezialisiert hat. Die Network Detection & Response (NDR)-Plattform «ExeonTrace» bietet Unternehmen die Möglichkeit, Netzwerke zu überwachen, Cyber-Bedrohungen sofort zu erkennen und somit die IT-Landschaft des eigenen Unternehmens effektiv zu schützen – schnell, zuverlässig und komplett Hardware-frei. Die selbstlernenden Algorithmen zur Erkennung von Anomalien bei Netzwerkaktivitäten wurden an der ETH Zürich entwickelt und basieren auf mehr als zehn Jahren akademischer Forschung. Exeon wurde mehrfach ausgezeichnet (zuletzt 2021 als ein Top-3 Hightech Unternehmen am Swiss Economic Forum), ist international aktiv und zählt namhafte Firmen wie PostFinance, SWISS, 3 Banken IT, WIN GD, Universität Bern und den Logistikkonzern Planzer zu seinen Kunden.

Mehr Informationen finden Sie hier

Als europäischer Hersteller mit mehr als 30 Jahren Erfahrung bietet ESET ein breites Portfolio an Sicherheitslösungen für jede Unternehmensgröße. Wir schützen betriebssystemübergreifend sämtliche Endpoints und Server mit einer vielfach ausgezeichneten mehrschichtigen Technologie und halten Ihr Netzwerk mit Hilfe von Cloud-Sandboxing frei von Zero-Day-Bedrohungen. Mittels Multi-Faktor-Authentifizierung und zertifizierter Verschlüsselungsprodukte unterstützen wir Sie bei der Umsetzung von Datenschutzbestimmungen.

Unsere XDR-Basis mit Endpoint Detection and Response Lösung, Frühwarnsysteme (bspw. Threat Intelligence) und dedizierte Services ergänzen das Angebot im Hinblick auf Forensik sowie den gezielten Schutz vor Cyberkriminalität und APTs. Dabei setzt ESET nicht nur allein auf Next-Gen-Technologien, sondern kombiniert Erkenntnisse aus der cloudbasierten Reputationsdatenbank ESET LiveGrid® mit Machine Learning und menschlicher Expertise, um Ihnen den besten Schutz zu gewährleisten.

Mehr Informationen finden Sie hier

BeyondTrust ist globaler Marktführer für Privileged Access Management (PAM) und ermöglicht Organisationen eine umfassende Absicherung aller Nutzerprivilegien. Das integrierte Produkt- und Plattformangebot stellt die branchenweit fortschrittlichste PAM-Lösung bereit, mit der Unternehmen ihre Angriffsfläche in klassischen, hybriden und Cloud-Umgebungen verkleinern.

BeyondTrusts ganzheitlicher Ansatz für Universal Privilege Management vereint Lösungen zu Privileged Remote Access, Endpoint Privilege Management, Privileged Password Management sowie auch Remote Support. BeyondTrust sichert und schützt privilegierte Zugriffe auf IT-Systeme, Passwörter und Endpunkte, um Unternehmen die erforderliche Visibilität und Kontrolle zur Reduzierung von Risiken und Einhaltung von Compliance-Vorgaben zu verschaffen. Mit einem weltweiten Partnernetzwerk unterstützt BeyondTrust über 20.000 Kunden, zu denen 70 Prozent der Fortune-500-Unternehmen zählen.
Mehr Informationen finden Sie hier

Unser Antrieb ist die Vision, zur ersten Adresse für Cybersicherheit weltweit aufzusteigen. Darum denken wir immer einen Schritt voraus, sorgen für Innovationen und geben uns nur mit dem Besten zufrieden.
Bitdefender ist bei Regierungsbehörden, Konzernen, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Privatpersonen in über 150 Ländern im Einsatz. Unser Anspruch ist es, ihren individuellen Anforderungen jederzeit gerecht zu werden – und das gelingt uns auch.
Mit seinen über 1.600 Mitarbeitern und mehr als 800 Technikern und Forschern ist Bitdefender eines der derzeit innovativsten Unternehmen für IT-Sicherheitssoftware weltweit.

Mehr Informationen finden Sie hier

Seit mehr als 30 Jahren innovative IT

Mit über 200 Mitarbeitern in Deutschland und in Cluj-Napoca (Rumänien) unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Digitalisierungsstrategie.

Wir bieten Ihnen IT-Dienstleistungen, Nearshoring und ein leistungsfähiges CX-Modell: unser CX.kit

Das CX.kit ist ein Referenzmodell zur erfolgreichen Umsetzung Ihrer digitalen Agenda. Ihre Kunden stehen dabei im Mittelpunkt. Ziel ist es, mit innovativer IT Ihren Umsatz zu steigern oder neue Geschäftsfelder zu erschließen.

Wir entwickeln Individualsoftware, insbesondere komplexe Web-Applikationen und betreiben sie hochsicher auf unseren Plattformen oder in der Cloud.

Ihr Software-Entwicklungsteam können Sie mit unseren Experten in Cluj erweitern. Stellen Sie ihr maßgeschneidertes Nearshore-Team zusammen und steuern Sie es wie Ihre eigene Abteilung.

Mit der Modernisierung und der Übernahme des Betriebs Ihrer IT-Infrastruktur senken wir Ihre IT-Kosten – zertifiziert nach ISO 27001, im hochsicheren Data-Center oder in der Cloud.

Darüber hinaus beschaffen wir für Sie Hard- und Software zu attraktiven Konditionen.

Wir sind stolz darauf, seit mehr als 30 Jahren meist langfristige Kundenbeziehungen zu pflegen. Unsere Kunden schätzen die familiäre und partnerschaftliche SHE-Kultur.

Entdecken Sie, was es heißt, ein großer oder kleiner Teil unserer Welt zu sein.

Mehr Informationen finden Sie hier

Skybox Security bedient Unternehmen mit komplexen und hybriden Infrastrukturen, die dort meist einen Mangel an Übersicht und Automatisierung, insbesondere bezogen auf Security-Policies und vorhandener Angriffswege und Schwachstellen haben.
Der Kern ist eine Plattform, die einerseits Security Policy & Change Management realisiert und anderseits Schwachstellen-Management. Es wird dadurch eine vollständige Übersicht über die IT- und OT-Infrastruktur ermöglicht, sowie die Analyse möglicher, vorhandene Angriffspfade zu begehrlichen Punkten und Schwachstellen, die auf diesen Pfaden liegen und ausnutzbar sind.
Diese Visualisierung und die Möglichkeit die Angriffspfade rasch zu neutralisieren bzw. abzusichern, ist derzeit einzigartig am Markt.

Mehr Informationen finden Sie hier

KnowBe4, der Anbieter der weltweit größten Plattform für Security Awareness Trainings und simuliertes Phishing, wird von mehr als 50.000 Organisationen weltweit eingesetzt.
Das von dem IT- und Datensicherheitsspezialisten Stu Sjouwerman gegründete Unternehmen hilft Organisationen, das menschliche Element der Sicherheit anzugehen, indem es das Bewusstsein für Ransomware, CEO-Fraud und andere Social-Engineering-Taktiken durch einen neuartigen Ansatz bei der Awareness-Schulung zum Thema Sicherheit schärft.
Kevin Mitnick, ein international anerkannter Cybersicherheitsspezialist und Chief Hacking Officer von KnowBe4, half bei der Gestaltung der KnowBe4-Schulung auf der Grundlage seiner gut dokumentierten Social-Engineering-Taktiken. Zehntausende von Organisationen verlassen sich auf KnowBe4, um ihre Endbenutzer als letzte Verteidigungslinie zu mobilisieren.

Mehr Informationen finden Sie hier

secunet, IT-Sicherheitspartner der Bundesrepublik Deutschland, ist einer der führenden Anbieter anspruchsvoller IT-Sicherheit. Im engen Dialog mit nationalen und internationalen Kunden aus Privatwirtschaft sowie öffentlichen Institutionen entwickelt secunet leistungsfähige Produkte und fortschrittliche IT-Sicherheitslösungen. Damit schützt secunet nicht nur IT-Prozesse und -Systeme, sondern erzielt intelligente Prozessoptimierungen und nachhaltige Mehrwerte.

Die Kernkompetenz der Division Kritische Infrastrukturen liegt in der Absicherung neuralgischer Punkte unter gleichzeitiger Berücksichtigung der gesetzlichen Anforderungen. Mit einem ganzheitlichen IT-Sicherheitsansatz werden sichere, manipulationsgeschützte Verbindungen zwischen Netzen realisiert, geschützte Fernzugänge zu sensiblen IT-Bereichen wie Prozessleit- und Automatisierungssystemen ermöglicht und Schutzsysteme implementiert. Cyberangriffe werden wirkungsvoll abgewehrt und die Verfügbarkeit kritischer Systeme bleibt erhalten.

Mehr Informationen finden Sie hier

BlackBerry Limited (NYSE: BB; TSX: BB) ist ein renommiertes Unternehmen für Sicherheitssoftware und -services und bietet Software und Dienstleistungen für Unternehmen und Regierungen zur Absicherung der von ihnen verwendeten IoT-Geräte, der von ihnen hergestellten Produkte, sowie der Daten und der Kommunikation unter ihrer Verantwortung an.

Über die BlackBerry UEM Plattform werden professionell und effektiv die mobilen Daten, Dokumente, Applikationen und Identitäten auf Android, iOS , macOS, Windows 10, BlackBerry 10 und BlackBerry OS verwaltet und gesichert.

Wir glauben, eine rein regelbasierte Sicherheit kann nicht schnell genug reagieren. Deshalb investiert BlackBerry in moderne Lösungen unter Zero Trust für jederzeit sichere Daten und Informationen.

BlackBerry Cylance entwickelt präventive, vorausdenkende Sicherheitsprodukte auf Basis von künstlicher Intelligenz und intelligente, einfache und sichere Lösungen, welche die Art und Weise verändern wie Unternehmen bei der Endpunktsicherheit vorgehen.

Analysten wie Gartner und Forrester bewerten die BlackBerry Softwareprodukte als marktführend in den jeweiligen Bereichen. In seinem aktuellen „Magic Quadrant for Enterprise Mobility Management Suites“ Report bezeichnet Gartner BlackBerry zum wiederholten Mal in Folge als Marktführer.

Mehr Informationen finden Sie hier

CrowdStrike is a global cybersecurity leader that has redefined modern security with the world’s most advanced cloud-native platform for protecting critical areas of enterprise risk – endpoints and cloud workloads, identity, and data.

Powered by the CrowdStrike Security Cloud, the CrowdStrike Falcon® platform leverages real-time indicators of attack, threat intelligence, evolving adversary tradecraft and enriched telemetry from across the enterprise to deliver hyper-accurate detections, automated protection and remediation, elite threat hunting and prioritized observability of vulnerabilities.

Purpose-built in the cloud, the Falcon platform enables partners to rapidly build best-in-class integrations to deliver customer-focused solutions that provide scalable deployment, superior protection and performance, reduced complexity and immediate time-to-value.

Mehr Informationen finden Sie hier

Kooperationspartner


Mit über 400 Mitgliedern ist VOICE heute die größte Vertretung von Digital-Entscheidern der Anwenderseite im deutschsprachigen Raum. Sie repräsentieren einen Querschnitt aus DAX-, MDAX - und mittelständischen Unternehmen. Als Netzwerk bringt der Bundesverband Entscheidungsträger in Sachen IT und Digital Business führender Unternehmen unterschiedlichster Größe und Branchen zusammen - in Formaten wie Roundtables und Fachworkshops, aber auch virtuell auf einer exklusiven Online Plattform. VOICE bietet seinen Mitgliedern eine kompetente, attraktive und dynamische Austausch- und Wissensplattform, von der sie persönlich sowie ihre Unternehmens-IT und ihre Digitalisierungsprojekte profitieren. In der Community werden Fachinformationen und Best- Practice-Erfahrungen zwischen Entscheidungsträgern auf allen Ebenen diskutiert und ausgetauscht.
Das primäre Ziel von VOICE lautet: Die Wettbewerbsfähigkeit von Mitgliedsunternehmen durch den Einsatz von digitalen Technologien weiter zu stärken - mit zielgerichtetem Austausch zu den Top-Themen der Digitalisierung und durch die Wahrung der Interessen der Anwenderunternehmen gegenüber der nationalen und europäischen Politik sowie gegenüber der IT-Anbieterschaft.
Der Bundesverband ist Ende 2011 aus dem Zusammenschluss der Organisationen CIOcolloquium und CIO-Circle hervorgegangen. Organisiert ist VOICE als eingetragener Verein mit Hauptsitz in Berlin und Büros in Köln, München und Hamburg.
»Zur Verbandswebsite

E-3 ist Informations- und Bildungsarbeit für die SAP-Community. Als Kommunikationsplattform bedient E-3 die betriebswirtschaftliche, technische und lizenzrechtliche Berichterstattung aller Aspekte eines SAP-Systems. Mit durchschnittlich 33.000 Unique-Web-Visitors pro Woche und einer Auflage von 35.000 Monatsmagazinen erreicht die E-3 Plattform DACH alle wichtigen Entscheidungsträger, Experten, die Mitglieder deutschsprachiger SAP-Anwendergruppen und die SAP-Bestandskunden und Partner.

Mehr Informationen finden Sie hier

Ich buche meine Teilnahme als…

Unternehmensentscheider
Partner
Referent