Die project networks Strategiegipfel gewährleisten seit 2011 zielgenaues und effizientes B2B-Networking auf Top-Niveau.

Bei uns gilt „Networking ohne Zufallsfaktor“, d.h. die gezielte Vermittlung von Gesprächen zwischen Unternehmensentscheidern untereinander, als auch den richtigen Experten von Partnerseite ausschließlich zu beidseitig interessierenden Themen.

Das hochwertige Gipfelprogramm besteht im Kern aus Best-Practice Vorträgen führender Unternehmensentscheider aus großem Mittelstand bis Konzernen der DACH-Region sowie renommierten Fachleuten aus der Wissenschaft.

Workshops, Podiumsdiskussionen, Impulsvorträge und das individuelle Networking bieten optimale Möglichkeiten, sich zu aktuellen Trends, Strategien und Technologien auszutauschen und so wertvolle Impulse für die Praxis zu gewinnen.

Vorteile

alt-text

Networking ohne Zufallsfaktor

alt-text

Trendthemen und Best-Practices erfolgreicher Unternehmen

alt-text

Austausch mit Führungskräften auf Augenhöhe

alt-text

Zielgerichtete Vorbereitung im Veranstaltungsportal

alt-text

Maximale Zeiteffizienz und Nachhaltigkeit

alt-text

Individuelle Ablaufpläne

Das Veranstaltungsportal

Das Veranstaltungsportal ermöglicht allen Teilnehmern, Referenten und Partnern die Ermittlung der spannendsten Gesprächspartner für ein effizientes Networking auf Augenhöhe. Überlassen Sie Ihr Networking nicht dem Zufall.

Nächste Strategiegipfel

25. Oktober 2019

Schön war’s: B2B Service Management – Unsere Gipfelpremiere

Immer mehr Unternehmen setzen auf Umsatzpotenziale im Service-Geschäft. Der Bedarf an Wissen und strategischem Austausch zum Thema ist groß – deshalb haben wir uns 2019 dazu entschlossen, unsere B2B Series um das Thema Service Management zu erweitern.  

Weiterlesen keyboard_arrow_right
21. Oktober 2019

Wie gelingt traditionell gewachsenen Unternehmen der Wandel? IT & Information Management – Rückblick

Die Zauberworte Change, Digitalisierung und Transformation haben für IT-Verantwortliche auch in diesem Jahr nichts an Relevanz eingebüßt.

Weiterlesen keyboard_arrow_right
18. Oktober 2019

»Mittlerweile ist eine unserer wichtigsten Aufgaben, den Kunden bei seiner Prozesskostenoptimierung zu unterstützen« – Andy Huber (BRACK.CH) im Gespräch

Andy Huber ist Leiter der B2B-Abteilung von BRACK.CH, einem der führenden Onlineshops der Schweiz, der sich sowohl an Privat-, als auch an Geschäftskunden richtet. Wir haben uns mit ihm über das Konzept des Online-Fachhändlers unterhalten und nachgefragt, wie sich das Business im Zuge der Digitalisierung verändert hat.

Weiterlesen keyboard_arrow_right

Gipfelvideo

Top! Diskussion auf Augenhöhe, viel Best-Practice. Weiter So.

Endlich ein Veranstalungsformat, welches das Netzwerken aktiv unterstützt.

Eine gelungene Veranstaltung, empfehlenswert! Ein "Triple-Win-Scenario" für alle Teilnehmer.