Die project networks Strategiegipfel gewährleisten seit 2011 zielgenaues und effizientes B2B-Networking auf Top-Niveau.

Bei uns gilt „Networking ohne Zufallsfaktor“, d.h. die gezielte Vermittlung von Gesprächen zwischen Unternehmensentscheidern untereinander, als auch den richtigen Experten von Partnerseite ausschließlich zu beidseitig interessierenden Themen.

Das hochwertige Gipfelprogramm besteht im Kern aus Best-Practice Vorträgen führender Unternehmensentscheider aus großem Mittelstand bis Konzernen der DACH-Region sowie renommierten Fachleuten aus der Wissenschaft.

Workshops, Podiumsdiskussionen, Impulsvorträge und das individuelle Networking bieten optimale Möglichkeiten, sich zu aktuellen Trends, Strategien und Technologien auszutauschen und so wertvolle Impulse für die Praxis zu gewinnen.

Vorteile

alt-text

Networking ohne Zufallsfaktor

alt-text

Trendthemen und Best-Practices erfolgreicher Unternehmen

alt-text

Austausch mit Führungskräften auf Augenhöhe

alt-text

Zielgerichtete Vorbereitung im Veranstaltungsportal

alt-text

Maximale Zeiteffizienz und Nachhaltigkeit

alt-text

Individuelle Ablaufpläne

Das Veranstaltungsportal

Das Veranstaltungsportal ermöglicht allen Teilnehmern, Referenten und Partnern die Ermittlung der spannendsten Gesprächspartner für ein effizientes Networking auf Augenhöhe. Überlassen Sie Ihr Networking nicht dem Zufall.

Nächste Strategiegipfel

14. Februar 2020

Rückblick: Personal:digital 2020

Klappe die 2te: Personal goes digital ❤️

Weiterlesen keyboard_arrow_right
10. Februar 2020

Was braucht es wirklich, um radikal innovativ zu werden? – Teaserinterview mit Jean-Philippe Hagmann

Jean-Philippe Hagmann hat eine „Agentur für radikale Innovation“ gegründet, ist Dozent für Innovations- und Projektmanagement und außerdem als Keynote-Speaker zum Thema Innovation unterwegs. 2018 hat er sein Buch „Hört auf, Innovationstheater zu spielen! Wie etablierte Unternehmen wirklich radikal innovativ werden“ auf den Markt gebracht.

Weiterlesen keyboard_arrow_right
6. Januar 2020

HR digital: Top- und Trendthemen

2019 feierten wir mit unserem ersten Gipfel zum Thema Personal Premiere. Wie immer nutzten wir auch hier die Gelegenheit, unsere Teilnehmer nach Ihren aktuellen Schwerpunkten, Projekten und zu einem dezidierten Teilbereich der HR – in diesem Fall zum Recruiting – zu befragen. Führungskräfte aus unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft stellten sich unseren Fragen – HR-Experten von Würth, über innogy, Coca-Cola bis hin zu Melitta und der Deutschen Bahn.

Weiterlesen keyboard_arrow_right

Gipfelvideo

Top! Diskussion auf Augenhöhe, viel Best-Practice. Weiter So.

Endlich ein Veranstalungsformat, welches das Netzwerken aktiv unterstützt.

Eine gelungene Veranstaltung, empfehlenswert! Ein "Triple-Win-Scenario" für alle Teilnehmer.