Strategiegipfel IT Management
5. - 6. November 2024

Zur Konferenz

CIOs gestalten – auch die IT

Ohne eine Veränderung in der Unternehmenskultur kann die digitale Zukunft eines Unternehmens nicht gelingen. Das haben die meisten CIOs verstanden – und dadurch sind diese nahezu dazu gezwungen das Unternehmen, Ihre Branche, die Gesellschaft zu einem besseren Ort zu machen. Tatsächlich gelingt dies aber nur durch das Leben und Vorleben neuer Führungsprinzipien.

Durch den Wandel in der Kultur entstehen Möglichkeiten und Voraussetzungen, um durch Digitalisierung und Technologie unternehmerische und gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen.

Kultur ist aber am Ende nicht alles. Wenn der CIO seine eigentlichen „Hausaufgaben“ vernachlässigt wird auch jeder organisatorische Wandel nichts nutzten. Veränderung und Geschwindigkeit braucht ein (technisches) Fundament und ein strukturiertes Vorgehen für Innovationen und neue Geschäftsmodelle.

Auf unserem Event werden wir in zwei Streams anhand von Case Studies, Best Practice Vorträgen, Workshops und Panel-Diskussionen die Herausforderungen und Zukunftsstrategien von CIOs für CIOs näher beleuchten.

Kernthemen

  • Geschäftsgetriebene Technologie-Transformation als strategische Aufgabe des CIOs
  • (Hyper-)Automatisierung / Digitalisierung von Geschäftsprozessen
  • IT Resilienz – die Tugend der Stunde
  • AI, ChatGPT und Co. – Praxisbezug für den CIO-Bereich
  • Business Value der IT: messen und kommunizieren
  • AI Drives Transformation – die 4D Strategie
  • Technologie & digitale Nachhaltigkeit (ESG)
  • Modularer IT-Plattformansatz – Unterstützung von Agilität und Regulierungsanforderungen
  • Digital, souverän und unabhängig: Cloudstrategie & DevOps
  • Cyber (Cloud) Security & Observability
  • Modernisierung der Enterprise Architektur Systeme
  • IoT / Digital Factory / Connectivity
  • Digital Employer / Digital Workplace
  • Strukturiertes Innovationsmanagement
  • Data Engineering für digitale Resilienz und Customer Experience

Teilnehmerkreis

  • CIO & Head of IT
  • CDO
  • Head of IT Strategie, Architecture, Applikationen, Governance, Infrastruktur
  • Head of IT Service Management
  • Head of IT Controlling

Dieses Angebot richtet sich an Verantwortliche aus Konzernen und dem Mittelstand.

Kurz erklärt: Unser Strategiegipfelformat

Auf unseren Strategiegipfeln stehen der Austausch mit Fachkollegen und das Knüpfen von Business-Kontakten im Vordergrund. Wir stellen Ihnen eine Plattform und unseren umfassenden Exklusiv-Service zur Verfügung, der es Ihnen ermöglicht, fokussiert in den Dialog mit ausgewählten Lösungspartnern und anderen Unternehmensentscheidern zu treten.

weiterlesen

Wie das funktioniert: Infolge Ihrer Anmeldung erhalten Sie Zugang zu unserem Portal. Dort können Sie Ihre bevorzugten Gesprächsthemen anwählen und Präferenzen zu möglichen Gesprächspartnern abgeben. Unser Eventservice-Team stellt auf Basis dieser Angaben jedem Teilnehmer und Partner einen ganz persönlichen „Dating“-Plan für die Networking-Sessions zusammen.

Unsere Networking-Sessions: In der Gipfellocation richten wir ein Areal exklusiv für unsere Networking-Sessions ein. Innerhalb dieses Bereiches gibt es wiederum zahlreiche kleinere Lounges, in denen die Einzelgespräche stattfinden.

Im Laufe eines Gipfeltages organisieren wir in der Regel drei bis vier Networking-Sessions, die von einem umfassenden Programm aus Vorträgen, Workshops und Diskussionen flankiert werden. Wir takten in Ihrem Ablaufplan pro Networking-Session feste Termine mit passgenau ausgewählten Gesprächspartnern für Sie ein. Wir teilen Ihnen genau mit, wann und wo Ihr Business-Date stattfinden wird. 

Dabei steht Ihnen unser Service-Team vor Ort jederzeit bei der Orientierung, bei Fragen oder Wünschen zur Seite.
Wie Sie erhält auch Ihr Gegenüber einen festen Terminplan für das Event und weiß wann es sich wo mit Ihnen treffen wird. Die aktive Teilnahme vor allem an unseren Networking-Sessions, aber auch im Rahmen unseres Vortrags- und Workshop-Programms sind der elementarste Baustein unserer Strategiegipfel. Unser Ziel ist, Ihnen ein einzigartiges, unvergessliches Eventerlebnis und zwei maximal produktive Tage zu bereiten. Das kann nur gelingen, wenn Sie aktiv mitmachen. Jeder Teilnehmer, Partner oder Referent wird so zum Mitgestalter und hat einen erheblichen Anteil am Erfolg des Events.
 
Wenn Sie Fragen zum Format, zu einer Teilnahme oder Beteiligung an unseren Gipfeln haben, sprechen Sie uns gern an oder schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Und sonst? #Strategiegipfel

Folgen Sie uns auf »LinkedIn um auf dem Laufenden zu bleiben und die neusten Updates zum Gipfelprogramm zu erhalten. Wir informieren Sie dazu auch »gern persönlich per E-Mail.

Kontakt

Justus Habigsberg
Justus Habigsberg

Event Location

Hotel Palace Berlin

Hotel Palace, Budapester Str. 45, Berlin

Mitten in Berlins City West, zwischen Ku’damm, KaDeWe, Gedächtniskirche und der Concept Mall Bikini Berlin, bietet das privat geführte Businesshotel allen Komfort, den man von einem „Leading Hotel of the World“ erwartet: elegantes Design in 278 Zimmern und Suiten, ein besonderes Barkonzept im „House of Gin“, das Sous-vide-Restaurant beef 45 und den großzügigen Palace SPA mit Pool, Saunalandschaft, Eisgrotte sowie einem modernen Fitnessraum. In der siebten und achten Etage erwartet die Reisenden ein moderner, eleganter Club Floor – attraktiv für alle Hotelgäste, die Diskretion, Komfort sowie einen individuellen, persönlichen Service zu schätzen wissen.

2.600 m² Veranstaltungsfläche mit 17 Räumen, davon 16 mit Tageslicht, bieten für jedes Event den richtigen Rahmen – ob eine hochkarätige Konferenz mit 900 Gästen oder ein exklusives Dinner. Exzellente Qualität, Kreativität und vor allem Erfahrung sind die Basis der Arbeit des Gourmet Catering by Hotel Palace Berlin bei Außer-Haus-Events bis 1.500 Personen an ausgefallenen Locations.

Networking Dinner

Auf geht's ins...

Pier 13, Tempelhofer Damm 227

Am Abend des ersten Veranstaltungstages laden wir traditionell zum gemeinsamen Networking Dinner in eine der schönsten Locations der Hauptstadt ein. Gemeinsam lassen wir bei kühlen Getränken und leckeren Speisen den Tag in entspannter Atmosphäre den Tag ausklingen.

Über die Location

Das Pier 13 liegt im Zentrum des historischen Tempelhofer Binnenhafens, der nach umfangreicher Sanierung seinen alten Industriecharakter betont. Umgeben vom neu angelegten Yachthafen und dem alten Speichergebäude bietet das Pier 13 einen idealen Rahmen für entspanntes Networking mit exzellenter Gastronomie.

Weitere Details finden Sie unter http://www.pier13-eventlocation.com

Partner

Wir sind ein stark wachsender IT-Dienstleister mit über 250 Mitarbeitern in Deutschland und in Cluj, Rumänien.

Wenn Sie mit Digitalisierung z.B. Ihren Umsatz verdoppeln oder durch Outsourcing Ihre Kosten senken möchten, entwickeln und betreiben wir die IT-Lösungen für Sie.

Wir machen das z.B. für die BASF, für Finanzvertriebe, Versicherungen und Industrieunternehmen.

Mehr Informationen finden Sie hier

Fühlen Sie sich unsicher bei der Einführung von SAP S/4HANA? Fragen Sie sich, ob sich Ihr IT-Projekt finanziell wirklich lohnt und wo der Mehrwert liegt? Machen Sie sich Sorgen, wie Ihr Tagesgeschäft während der Systemeinführung aufrechterhalten werden kann? Suchen Sie nach der notwendigen Unterstützung und dem Know-how für Ihr IT-Projekt? Wissen Sie nicht, wann der richtige Zeitpunkt ist, um mit Ihrem Projekt zu beginnen?

🌟 Was ist Project Partners?
Seit über zwei Jahrzehnten steht Project Partners an der Seite von Unternehmen, um diese Herausforderungen zu meistern. Unser Ansatz beginnt mit einer detaillierten Prozessanalyse und reicht von der Auswahl und Einführung großer IT-Systeme bis hin zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse. Durch unsere pragmatische Herangehensweise, gepaart mit unserem Leitgedanken, dass wir Ihnen auch sagen, was Sie nicht brauchen, stellen wir sicher, dass unsere Kunden nur in Lösungen investieren, die ihnen einen echten Mehrwert bieten.

💡 Warum ist uns das wichtig?
Wir sind überzeugt, dass der Erfolg unserer Kunden der Schlüssel zu einer nachhaltigen Geschäftswelt ist. IT-Systeme sind nicht nur technische Werkzeuge, sondern das Rückgrat, das Unternehmen in die Lage versetzt, effizient zu arbeiten, sich anzupassen und zu wachsen. Indem wir Unternehmen dabei unterstützen, die richtigen IT-Lösungen effektiv zu implementieren, tragen wir zu einer stärkeren, widerstandsfähigeren und zukunftsfähigen Geschäftswelt bei.

🛠️ Wie machen wir das? Analyse & Beratung: Detaillierte Geschäftsprozessanalyse mit unserer einzigartigen PULS-Methode.
Maßgeschneiderte Roadmaps: Entwicklung individueller Lösungswege basierend auf Ihren spezifischen Bedürfnissen und Zielen.
Expertenzertifizierung: Alle Mitarbeiter sind in mindestens einem S/4HANA Modul zertifiziert.
Praktische Simulationen: Einsatz unserer eigenen Sandbox für realitätsnahe Tests und Optimierungen.
Umfassende Begleitung: Von der Roadmap über die Auswahl der Implementierungspartner bis zum erfolgreichen Go-Live.

Sind Sie bereit, Ihre IT-Herausforderungen zu meistern und Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben? Kontaktieren Sie uns, um zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen.

Mehr Informationen finden Sie hier

maincubes ist ein Rechenzentrumsbetreiber mit Hauptsitz in Frankfurt am Main wurde 2012 gegründet. Das Unternehmen stellt hochverfügbare und dem neuesten Stand der Technik entsprechende Colocation-Rechenzentren derzeit im Raum Frankfurt, Berlin und Amsterdam für unterschiedliche Unternehmen und auch für die öffentliche Hand zur Verfügung. maincubes steht zudem für zertifizierte Nachhaltigkeit, maximale Effizienz, Flexibilität auf Kundenanforderungen und garantiert mit seiner europäischen Investorenstruktur digitale Souveränität.

Mehr Informationen finden Sie hier

Die iTSM Group wurde im Jahr 2000 als Prozessberatungsgesellschaft gegründet und gehört heute zu den führenden international tätigen Beratungshäusern im Bereich der digitalen Transformation. Wir realisieren innovatives Enterprise Service Management und unterstützen Sie bei der Digitalisierung und der richtigen Vernetzung der relevanten Geschäftsprozesse. Als größter privatgeführter ServiceNow Elite Partner und Authorized Trainings Partner im DACH-Raum mit mehr als 250 Spezialisten und Experten an zahlreichen Standorten in Deutschland und in 7 europäischen Ländern (DACH, NL, UK, Italien & Rumänien), bieten wir rund 850 Kunden Full Service für innovatives Enterprise Service Management, sowie Strategieberatung, Organisationsentwicklung, Prozessanalyse, Lösungsexpertise und Training. Wir agieren mit der Überzeugung, dass eine effektive Organisation nur entstehen kann, wenn Menschen, Prozesse, Technologien und Partner als ganzheitliche Einheit verstanden und gestaltet werden. Mit uns meistern Sie die digitalen Services und Prozesse, die das Arbeiten schneller und effizienter machen und Ihrem Unternehmen einen echten Wettbewerbsvorteil - testen Sie uns!

Mehr Informationen finden Sie hier

Freshworks entwickelt KI-unterstützte Unternehmenssoftware, die jeder nutzen kann. Unsere Produkte wurden speziell für IT-, Kundensupport-, Vertriebs- und Marketing-Teams entwickelt, damit jeder effizienter arbeiten und Mehrwert für unmittelbare geschäftliche Auswirkungen liefern kann. Freshworks hat seinen Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, und ist weltweit tätig, um mehr als 65.000 Kunden zu bedienen, darunter American Express, Blue Nile, Bridgestone, Databricks, Fila, Klarna, Viessmann, Engel & Voelkers und BRZ Deutschland GmbH.

Mehr Informationen finden Sie hier

Seit unserer Gründung im Jahr 1979 hat sich die ISO-Gruppe als Visionär und zuverlässiger Partner in der IT-Welt etabliert. Wir sind stolz auf unsere Entwicklung zum internationalen IT-Dienstleistungsunternehmen, das sich durch gezielte Spezialisierung in diversen Marktnischen von anderen unterscheidet. Unter unserem Dach vereinen wir mehrere starke und innovative Unternehmen.

Aktuell beschäftigen wir uns neben den bestehenden Geschäftsfeldern insbesondere mit drei Themen:

Innovation: KI und Prozessautomatisierung
Robotic Process Automation (RPA) und KI-basierte Prozessautomatisierung stehen hier im Zentrum. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Geschäftsprozesse mit kognitiver KI so zu digitalisieren, dass durch die Implementierung einer effizienten Steuerung und Automatisierung der verschiedensten Systeme eine Optimierung stattfindet. Dies erlaubt Ihren Mitarbeitern, sich auf die wahren Kernaktivitäten zu konzentrieren – jene, die echten Mehrwert generieren.
Bei der Implementierung unserer Technologien legen wir großen Wert auf eine sorgfältige Dokumentation der Prozesse vonseiten des Kunden. Dies gewährleistet eine schnelle und effiziente technische Umsetzung, die sowohl ressourcenschonend als auch wirkungsvoll ist. Darüber hinaus sorgen wir für eine nahtlose Integration in vorhandene Softwarelandschaften, um einen reibungslosen Ablauf ohne Systembrüche zu sichern.

Dauerthema: Data Quality & Data Governance
Über 130 Kunden vertrauen auf unsere Datenqualitätslösungen, die seit fast zwei Jahrzehnten Bestand haben. Masterdatamanagement (MDM) und unsere Data-Governance-Prozesse stellen darüber hinaus sicher, dass die Erfassung und systemübergreifende Verteilung von Stammdaten, wie z.B. Materialstämmen im SAP-System nach dem Vier-Augen-Prinzip verläuft. Aktuell unterstützen wir viele Kunden insbesondere bei der Migration zu SAP S/4HANA und der dabei notwendigen Integration von Customer & Vendor (CVI).

Aktuelle Challenge: NIS2 und der Cyber Resilience Act
Viele Unternehmen fallen mit den jüngsten Änderungen neu unter die Vorgaben der NIS2-Richtlinie und mit dem Cyber Resilience Act kommt Ende des Jahres die nächste Herausforderung. (Die "Network and Information Security"-Richtlinie verpflichtet betroffene Unternehmen und Organisationen zu Sicherheitsmaßnahmen und Meldepflichten).
Nachdem die ISO-Gruppe als Lieferant von Lösungen für KRITIS-Kunden wie z.B. Verkehrsflughäfen selbst massiv betroffen ist, haben wir auf Basis unserer Erfahrungen einen Baukasten entwickelt, mit dem sich unsere Kunden auf die Anforderungen vorbereiten können:

Baustein 1: NIS2 Readyness Check
Wir überprüfen mit Ihnen, inwieweit Ihr Information Security Management System (ISMS) die aktuellen Anforderungen abbildet.

Baustein 2: Konzeption eines NIS2-konformem IT-Betrieb
Von der Planung bis zur Implementierung: Unser Team unterstützt Sie bei der Konzeption eines NIS2-konformen IT-Betriebs, um Sicherheitsrisiken zu minimieren und Compliance zu gewährleisten

Baustein 3: Ihr Weg zur DIN27001-Zertifizierung
Wenn Sie den externen Nachweis führen wollen oder müssen: Unsere Berater bereiten Sie, Ihr ISMS und Ihre Organisation optimal auf eine DIN27001-Zertifizierung vor.

Bestehende Geschäftsfelder der ISO-Gruppe:
- Entwicklung von Software zur Prozessautomatisierung in verschiedenen Industriesektoren
- New Work mit Atlassian-basierten Workflows und ITIL-konformem Jira Service Management
- Umfassendes Dokumentenmanagement von der Generierung bis zur Archivierung
- Maßgeschneiderte IT-Dienstleistungen, insbesondere für die öffentliche Verwaltung
- Zuverlässiger IT-Betrieb mit Help Desk, IT- Infrastrukturservices und SAP Hosting
- Beratungsleistungen in IT-Sicherheit für ISMS-Systeme

Globaler Erfolg und Präsenz
Mit einem Kundenstamm von über 300 globalen Unternehmen und einer starken Belegschaft von mehr als 700 Mitarbeitern, erwirtschaftete die ISO-Gruppe im Jahr 2023 einen Umsatz von 147 Millionen Euro. Unsere Standorte erstrecken sich über das Bundesgebiet und weitere Schwesterunternehmen in Österreich, Polen und Kanada.

Mehr Informationen finden Sie hier

Kooperationspartner


Mit über 400 Mitgliedern ist VOICE heute die größte Vertretung von Digital-Entscheidern der Anwenderseite im deutschsprachigen Raum. Sie repräsentieren einen Querschnitt aus DAX-, MDAX - und mittelständischen Unternehmen. Als Netzwerk bringt der Bundesverband Entscheidungsträger in Sachen IT und Digital Business führender Unternehmen unterschiedlichster Größe und Branchen zusammen - in Formaten wie Roundtables und Fachworkshops, aber auch virtuell auf einer exklusiven Online Plattform. VOICE bietet seinen Mitgliedern eine kompetente, attraktive und dynamische Austausch- und Wissensplattform, von der sie persönlich sowie ihre Unternehmens-IT und ihre Digitalisierungsprojekte profitieren. In der Community werden Fachinformationen und Best- Practice-Erfahrungen zwischen Entscheidungsträgern auf allen Ebenen diskutiert und ausgetauscht.
Das primäre Ziel von VOICE lautet: Die Wettbewerbsfähigkeit von Mitgliedsunternehmen durch den Einsatz von digitalen Technologien weiter zu stärken - mit zielgerichtetem Austausch zu den Top-Themen der Digitalisierung und durch die Wahrung der Interessen der Anwenderunternehmen gegenüber der nationalen und europäischen Politik sowie gegenüber der IT-Anbieterschaft.
Der Bundesverband ist Ende 2011 aus dem Zusammenschluss der Organisationen CIOcolloquium und CIO-Circle hervorgegangen. Organisiert ist VOICE als eingetragener Verein mit Hauptsitz in Berlin und Büros in Köln, München und Hamburg.
»Zur Verbandswebsite

E3 ist Information und Bildungsarbeit für die und mit der SAP-Community. Die E3-Kommunikationsplattform bietet betriebswirtschaftliche, organisatorische, technische und lizenzrechtliche Berichterstattung. Über zahlreiche Online- und Offline-Kanäle erreicht die E3-Plattform die Entscheidungsträger bei den SAP-Bestandskunden und Partnern sowie die gesamte SAP-Community inklusive der Mitglieder der deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe. E3 ist unabhängig sowie eigenständig und versteht sich als neutrale sowie offene Informationsplattform.

Mehr Informationen finden Sie hier

Ich buche meine Teilnahme als…

Unternehmensentscheider
Partner
Referent