keyboard_arrow_left News Übersicht

Welche IT-Themen beschäftigten Unternehmen 2018 am meisten?

20. Dezember 2018

IT-Strategie & Prozesse, Digitale Neuausrichtung, Arbeitsplatz der Zukunft, IT Transformation & Change Management und Industrie 4.0 waren DIE Topthemen 2018 im IT Management.

Auch in den Vorjahren 2017 und 2016 standen diese Themenbereiche hoch im Kurs. Wir haben unsere Gipfelteilnehmer – CDOs, CIOs und IT-Leiter namhafter Unternehmen – auch 2018 befragt: Die Digitalisierung der Unternehmensprozesse steht noch immer ganz oben auf der To-Do-Liste. Doch welche Hemmnisse verlangsamen, behindern den Prozess möglicherweise?

Viele Teilnehmer bemängeln den fehlenden Willen zur Veränderung innerhalb des Unternehmens. Dadurch falle es schwer, neue Ideen zu entwickeln und vor allem sie auch durchzusetzen. Weiterhin stellen digitale Ökosysteme eine Herausforderung für die IT-Stabilität und -sicherheit dar. An Kompetenz und Mitteln fehlt es in der IT aber eher nicht. Die Rekrutierung neuer, qualifizierter Mitarbeiter gehört allerdings zu den stetigen Herausforderungen.

So setzen zahlreiche Unternehmen mittlerweile verstärkt auf Innovationsmanagement. Denn die wichtigste Frage bleibt: Wo fängt man mit der Veränderung an und wie sieht die weitere Organisation aus? Das Thema der Strategie-Entwicklung wird auch im Jahr 2019 für viele Unternehmen eine übergeordnete Rolle spielen. 

Mehr Infos zu den teilnehmenden Unternehmen 2018 sowie weitere Umfrageergebnisse finden Sie in unserem »Teilnehmer- & Themenreport 2018.

Frische Einblicke in die Strategische Transformation und das IT Management bei der DAK Gesundheit, Lowell, Osram und vielen weiteren erhalten Sie auf unserem kommenden Strategiegipfel IT & Information Management am 25. & 26. März 2019 in Berlin.  

Alle Infos zum event

 

Autor

Sandrina Hipp
  • Marketingreferentin