keyboard_arrow_left News Übersicht

Aus aktuellem Anlass – Info zum Coronavirus

9. März 2020

Unsere Strategiegipfel finden wie geplant statt!

Als Veranstalter machen wir die Entscheidung zur Durchführung unserer Strategiegipfel von der offiziellen Sachlage abhängig, nehmen die aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus ernst und verfolgen die aktuellen Erkenntnisse über das Bundesministerium für Gesundheit und das Robert-Koch-Institut.

  • Das Bundesgesundheitsministerium hat in Abstimmung mit dem Robert-Koch-Institut bekannt gegeben, dass die Gefahr für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland weiterhin als gering bis mäßig einstuft wird. Ebenso haben die Gesundheitsbehörden keine Leitlinien herausgegeben, um Reisen nach Berlin zu vermeiden. 
  • Unser Strategiegipfel ist nicht mit den abgesagten internationalen Messen vergleichbar und unterscheidet sich deutlich in der Anzahl und Struktur der Teilnehmer: Unser Strategiegipfel ist kein Großevent mit tausenden multinationalen Teilnehmern. Unser Gipfel setzt seit jeher auf ein bewusst intimes Teilnehmerfeld (im Schnitt 100-150 Personen) und richten sich nur an Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum.
  • Es ist eine geschlossene Veranstaltung, d.h. alle Teilnehmer kommen nur aufgrund persönlicher Ansprache und vorheriger Buchung zu uns. Es gibt keine Tagestickets oder unangekündigten Besucher unserer Veranstaltungen.
  • Auf unseren Veranstaltungen werden wir auch in Abstimmung mit den Locations (Hotel / Restaurant) einen höchstmöglichen Standard an Hygienemaßnahmen sicherstellen.
  • Alle Veranstaltungsvorbereitungen laufen wie geplant.
  • Daher gehen wir von unserer Seite von keiner erhöhten Gefährdung unserer Kunden und Mitarbeiter aus und sehen derzeit keinen Grund zur Absage einer der anstehenden Veranstaltungen.

Viele Grüße aus Berlin

Jürgen Haller & Martin Guth
Geschäftsführung
project networks GmbH

 

Kontakt

Jürgen Haller
Martin Guth