B2B E-Commerce & E-Business
15. / 16. November 2017

Vorwort

Digitale Vertriebswege & Omnichannel – B2B Marktplätze – E-Business Strategie

Chancen und Herausforderungen im B2B E-Commerce:

E-Commerce ist mehr als ein Online-Shop. Eingebettet in eine umfassende Digital Marketing & Sales Strategie wird E-Commerce auch im B2B-Umfeld ein immer wichtigerer Vertriebs- und Kommunikationskanal. Dieser Trend zum Online-Business ist unumkehrbar.

Angesichts der Entwicklungen im Kontext von IoT und Industrie 4.0 lässt sich mühelos prognostizieren, dass die Vernetzung von Marktteilnehmern untereinander beständig zunehmen wird. Damit steigen auch die Anforderungen an eine nachhaltige E-Business-Strategie. Wer diese Marktchancen erkennt und nutzt, wird langfristig davon profitieren.

Der Strategiegipfel von Project Networks präsentiert über 20 Best-Practice-Case Studies und bietet die Gelegenheit, in interaktiven Workshops, Round Tables und Vier-Augen-Gesprächen den eigenen E-Commerce-Projektstatus zu benchmarken.

Kernthemen u.a.

  • E-Commerce im Kontext einer Omnichannel-Vertriebsstrategie
  • Digital Marketing & Social Media im B2B
  • Customer Loyalty in der digitalen Kommunikation
  • Vertriebskanal oder Touch Point – E-Commerce zwischen Marketing & Sales
  • Product-Information-Management (PIM)
  • Media- und Digital-Asset-Management
  • B2B-Shop-Lösungen (Auswahl, Implementierung)
  • Anbindung/Integration ERP und CRM
  • Vom Multi- zum Omnichannel-Vertrieb
  • Digitale Touchpoints entlang der Customer Journey im B2B
  • Integration von Händlern in die E-Commerce-Strategie
  • E-Commerce im Kontext von IoT und Industrie 4.0

Teilnehmerkreis

  • Leiter / Geschäftsführer Marketing
  • Leiter / Geschäftsführer Vertrieb
  • Leiter E-Business
  • Leiter Digital Business
  • Leiter E-Commerce
  • Leiter Webshop
  • Leiter Produktmanagement
  • Leiter Business Development
  • Leiter Marketingservices

Ort

Titanic Chaussee Hotel

Titanic Chaussee Hotel Berlin, Chausseestraße 30, 10115 Berlin

Willkommen im Titanic Chaussee Hotel Berlin. Nur wenige Gehminuten von Berlins Mitte entfernt, liegt das Titanic Chaussee Hotel inmitten von Berliner Sehenswürdigkeiten wie dem Naturkundemuseum und der Gedenkstätte Berliner Mauer. Durch den nahegelegenen Hauptbahnhof ist eine gute Anbindung gewährleistet. Zahlreiche Bars, Cafés sowie Galerien und Boutiquen in der näheren Umgebung laden zum Verweilen ein.

Trotz urbaner Lage schlafen Sie ruhig in den 376 elegant eingerichteten Zimmern und starten erholt in den Tag. Die modernen Zimmer sind mit großen Bädern ausgestattet und bieten kostenfreien WLAN-Zugang. Die Küche des Titanic Chaussee Hotels verbindet unter mediterranen Fokus Tradition mit Moderne und besticht mit erlesenen Köstlichkeiten aus der Patisserie. Verteilt auf zwei Etagen bietet Ihnen der 3.000m² große Wellnessbereich einen Indoor Pool, Dampfbad, Sauna sowie einen Fitnessbereich mit modernster Ausstattung.

Weitere Details finden Sie unter www.titanic.com.tr/titanicchausseeberlin/default-de.html

Abendevent

Haus Ungarn

Haus Ungarn, Karl-Liebknecht-Straße 9, 10178 Berlin

Von der Terrasse und der 50 m langen Fensterfront des Haus Ungarn können Sie einen einzigartigen Blick direkt auf den Berliner Fernsehturm, die Marienkirche und das Rote Rathaus genießen. Der heutige multifunktionale Veranstaltungsraum beheimatete zu Zeiten der DDR das ungarische Kulturinstitut, das sich als Ort für anders Denkende und anders fühlende Intellektuelle der DDR entwickelte. Nach der Wende bot das Haus Ungarn einen Raum für eine Vielzahl an Tagungen zur Vergangenheitsbewältigung.

Die Küche im Haus Ungarn überzeugt mit seinen Speisen der Hauptstadtregion. Die klassische Berliner Currywurst darf dabei natürlich nicht fehlen. Abgerundet wird das Angebot durch mediterrane und orientalische Kreationen und eine feine Auswahl an Bier und Wein.

Genießen Sie einen geselligen Abend in der ehemaligen Kulturstätte in Berlins Zentrum!

Weitere Details finden Sie unter http://hausungarn.de/